Teleplan – Programmplanung

TELEPLAN ist das Programmplanungssystem des ORF Fernsehens. Neben den Kernaufgaben des Programmplanungsprozesses, wie Schemaplanung, Sendeleistungsplan, Sendungsbestand und Programmplan, stellt TELEPLAN mit der Promotionplanung und den Schnittstellen zum Werbe-Dispositionssystem, zur Programmvermögensverwaltung und zu SAP weitere wichtige Funktionen zur Verfügung.

TELEPLAN ist an FESAD, die Fernseh-Archivdatenbank von ARD und ORF, angebunden, so dass auch Sendungsinformationen aus FESAD für die Programmplanung genutzt werden können. Zudem wird täglich das Sende-Ist aus TELEPLAN zu FESAD übermittelt.

TELEPLAN ist mit der bandlosen Produktion vizrt verbunden. Von dort erhält TELEPLAN tagesaktuelle Informationen aller sendefähigen Materialien. Darüber hinaus werden aus TELEPLAN Metadaten für die bereitzustellenden Materialien, wie z. B. Trailer, erzeugt.

WLP Systems wartet und erweitert TELEPLAN im Auftrag des ORF.
TELEPLAN wird am Hauptstandort in Wien und in den Landesstudios eingesetzt.
TELEPLAN ist seit 1999 beim ORF produktiv.

So funktioniert Teleplan

  • Jahresplanung
  • Monatsplanung
  • Tagesablaufplanung
  • Senderechte verwalten
  • Promotionplanung On-Air-Promotion
  • Kommunikation

Neugierig auf Planungs-Systeme?


Ich bin der WLP-Spezialist für Planungs-Systeme und beantworte Ihre Frage gern.

Peter Nast kennen lernen und direkt kontaktieren