Wolfgang Schwart Geschäftsführender Gesellschafter

Jahrgang 1963 im Kieler Umland geboren, habe ich mein Studium der Technischen Informatik in Hamburg absolviert. Angefangen mit der Entwicklung des ersten Elbe-Wassergütemessnetzes für die Stadt Hamburg bis zu den heutigen Workflow-Systemen waren Oracle-Datenbanken immer ein interessanter Teil meiner Tätigkeit. 2002 kam der Java Technologie-Stack und später Service-Orientierte Architekturen dazu. Mein Schwerpunkt ist die Konzeption und Realisierung von Workflow-Systemen.

Ich lebe mit meiner Frau und unseren drei Kindern vor den Toren Hamburgs in Norderstedt.

In zweifelhaften Fällen entscheide man sich für das Richtige.

Karl Kraus